Dein Leben-und-erziehen.de-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Die Schwangerschaft - Woche für Woche

28. Schwangerschaftswoche - 28. SSW

Dein Baby drückt in der 28. SSW nicht nur auf die Tube, was seine Bewegungen angeht, sondern auch auf deine Blase. Die Folge: Du musst ständig aufs Klo.

Mama

Ab der 28. Schwangerschaftswoche drückt das Baby mehr und mehr auf die Blase, sodass viele werdende Mütter nun vermehrt auf die Toilette müssen. Es kann auch passieren, dass beim Lachen, Husten und Niesen unkontrolliert ein paar Tropfen Urin abgehen. Gezieltes Beckenbodentraining kann helfen, Inkontinenz in der Schwangerschaft vorzubeugen. Liegt das Baby in der 28. SSW ungünstig, kann es zudem zu Schmerzen am Ischiasnerv kommen.

Baby

Geregelter Schlaf-Wach-Rhythmus

Um die 28. Schwangerschaftswoche entwickelt dein Baby einen geregelten Schlaf-Wach-Rhythmus. Wimpern und Augenbrauen werden dichter, das Kopfhaar länger. Bei einem Gewicht von rund 1.000 Gramm ist dein Baby in der 28. SSW zwischen 37 und 38 Zentimetern groß.

Teile diesen Artikel: