Steffis Baby-Blog

Wie sich ihr Alltag als Mama von zwei Wickelkindern anfühlt, darüber schreibt unsere Kollegin Steffi in ihrem Baby-Blog.
Ihr Tochter Julia kam am 6. Dezember 2016 zur Welt, die kleine Schwester Mona wurde am 3. September 2018 geboren.

Noch ein Mädchen...

Noch ein Mädchen...

Weibliche Verstärkung

Unsere Kollegin Steffi und ihr Mann dürfen sich bald über ihre zweite Tochter freuen. Die Reaktionen im Umfeld reichen dabei von „Wie schön!“ bis hin zu „Noch ein Mädchen?“. Dabei sind die beiden glücklich mit der Situation. Außerdem gibt es ihrer Meinung nach viel Wichtigeres als das Geschlecht des Babys.

Teig mit Überraschungseffekt

Backe, backe, Kuchen…

Bei unserer Kollegin Steffi schmeißen gerade zwei Frauen den Haushalt: Töchterchen Julia (1) mischt beim Kochen und Backen fleißig mit, allerdings nicht immer mit dem gewünschten Ergebnis. Warum Besucher beim Kuchenessen aufpassen müssen.

Wir brauchen mehr Platz!

Ein neues Familienauto

Unsere Kollegin Steffi, Mama von Julia (1) und schwanger mit Baby Nummer 2, tauscht ihren fahrbaren Untersatz. Worauf sie beim Kauf des neuen Familienautos geachtet hat, lesen Sie hier. Außerdem haben Sie die Chance, einen Ford Kuga im Wert von rund 29.000 Euro zu gewinnen!

Vorsicht bei der Beantragung der Elternzeit

Toben, baden, Abendbrot machen

Unser Papa-Kind

Er ist im Alltag ein gefragter Superheld: Mathias, der Papa von Julia (1) und Mann unserer Kollegin Steffi. Warum er bei seiner Tochter so hoch im Kurs steht und weshalb Steffi darüber ganz froh ist, berichtet sie in ihrem Blog.

Olli und Molli
Wie klärt ihr eure Kinder auf?

Julia bekommt ein Geschwisterchen

Wieder schwanger

In wenigen Monaten kann unsere Kollegin Steffi ihr zweites Kind im Arm halten! In ihrem Blog schreibt sie über ihre erneute Schwangerschaft, die verfrühte Suche nach einer Hebamme und den […]

Ein kinderloses Wochenende

Ein kinderloses Wochenende

Zeit zu zweit

Statt Kinderprogramm einmal Zeit zu zweit: Unsere Kollegin Steffi und ihr Mann sind übers Wochenende verreist, während Tochter Julia (1) zwei Tage bei den Großeltern verbringen durfte. Was sie alles erlebt haben und wie die Premiere geklappt hat.

Menü
nach oben
X
Cover
Tipps & Infos für Schwangere
und junge Familien
Nur jetzt zur Anmeldung:
Gratis E-Book sichern
❯ Zum Newsletter