Namensfinder

Jungennamen mit Q

Jungennamen mit Q sind in jedem Fall einzigartig und selten. Wir zeigen euch zehn schöne Vornamen und erklären die Bedeutung und Herkunft.

Dieser Artikel liefert Inspiration für Jungennamen mit Q!
© Foto: Leben & erziehen
Dieser Artikel liefert Inspiration für Jungennamen mit Q!

Die Liste der Jungennamen mit Q ist nicht die längste, denn in der Deutschen Sprache ist das Q der am wenigsten häufig vorkommenden Buchstabe. Im arabischen Sprachraum und im Albanischen gibt es einige männliche Vornamen mit Q am Anfang, wie Qazim oder Qamil. Im deutschen und mitteleuropäischen Raum steht das Q am Anfang eines Namens nie ohne ein nachfolgendes u. In unserer Übersicht finden Sie garantiert einen oder zwei außergewöhnliche Männervornamen, die Ihnen gefallen.

Quirin

Abgeleitet vom lateinischen "Quirinus", dieser war im alten Rom ein weit verbreiteter Vor- und Nachname, da der römische Kriegsgott ihn trug. Übersetzt heißt "Quirin" also so viel, wie "der Kämpferische", "der Kriegerische". 

Quasimodo

Der Name Quasimodo ist bekannt aus dem Disney-Klassiker Der Glöckner von Notre Dame. Die Bedeutung des Namen, der lateinischen Übersetzung zufolge, lautet etwa "halb geformt". 

Quentin

Der eher im englischsprachigen Raum vergebene Name Quentin kommt vom lateinischen "Quintus"was übersetzt "der Fünfte" bedeutet. Der bekannteste Namensträger der Neuzeit ist der amerikanische Kult-Regisseur Quentin Tarantino.

Quint

Quint ist eine von vielen Abwandlungen und die Kurzform von "Quentin". Weitere Formen sind zum Beispiel "Quinty", "Quinto" und "Quinten". 

Quinn

Ursprünglich nur als Nachname bekannt, stammt "Quinn" aus Irland und wird dort, sowie in den Vereinigten Staaten und in England an Mädchen und Jungen gleichermaßen vergeben. 

Qerim

Qerim ist die albanische Variante vom türkischen Namen "Kerim"was etwa "freigiebig, großzügig" und "erhaben, bedeutend" heißt.

Qamil

Eine weitere albanische Form des lautmalerisch ähnlichen französischen Namens "Camille"Abgeleitet vom lateinischen "Camillus"kann der Name mit "frei geboren", "ehrbar" oder "edel" übersetzt werden.

Qazim

Die albanische Variante des türkischen "Kazim". Der Name kann in etwa übersetzt werden mit "er kontrolliert seine Wut".

Qani

Der kurdische Name bedeutet übersetzt "die Quelle". 

Quino

Quino ist die Kurz- und Koseform vom portugiesischen "Joaquín", was aus dem hebräischen stammt und etwa "JHWH richtet auf" oder "JHWH errichtet" bedeutet.

Lade weitere Inhalte ...