Trockene Füße bei Regenwetter

Die richtigen Gummistiefel für Kinder – darauf solltet ihr achten

Kinder lieben es, durch Pfützen und Matsch zu waten. Und haben keine Scheu davor, nass zu werden. Gut, wenn die Füße dann im Warmen stecken und die passenden Gummistiefel die Nässe draußen halten.

Gummistiefel mit Zugband und Stopper halten die Nässe draußen.
© Foto: Getty Images/Alexandra Jursova
Gummistiefel mit Zugband und Stopper halten die Nässe draußen.

So findest du die richtigen Gummistiefel für dein Kind

  • Warte mit dem Kauf der ersten Gummistiefel so lange, bis dein Kind sicher gehen kann. Denn die kleinen Füße haben darin nicht so einen guten Halt wie in festen Schuhen.
  • Gummistiefel fallen oft kleiner aus. Nimm dein Kind deshalb immer zum Anprobieren mit. Ein Anhaltspunkt: Vorne darf gut ein Finger breit zwischen der Fußspitze der Sohle und den Zehen Platz sein. Kinder mit schmalem Fuß brauchen oft eine zusätzliche Einlegesohle. Nimmt man die Sohle heraus, kann man den Kinderfuß auch einfach darauf stellen, um die richtige Größe zu überprüfen. Etwa 15 Millimeter sollten noch Platz sein.   
  • Schnüffeln erlaubt! Denn manche Kindergummistiefel riechen schon im Laden penetrant nach Chemie. Am besten kaufst du ein Modell aus Naturkautschuk.
  • Wichtig sind breite Stulpen, die mit Zugband und Stopper gut fixiert werden können.
  • Für kaltes Matschwetter braucht dein Kind gefütterte Gummistiefel. Gut ist eine Mischung aus Plüsch und Wolle.
  • Ideal sind Gummistiefel-Kniestrümpfe mit tailliertem Knöchel. Sie rutschen im Stiefel nicht runter, und die dicke Sohle aus Frottee-Plüsch saugt den Schweiß gut auf. 

Hier bekommst du die besten Kinder-Gummistiefel:

Gummistiefel mit Zugband

© Foto: Beck
  • Gummistiefel von Beck
  • mit praktischem Zugband für kalte und nasse Tage
  • mit herausnehmbarer Sohle
  • Obermaterial aus Kunstleder
  • in den Größen 20 bis 30 erhältlich
  • Sohle besteht aus synthetischem Material
  • schmale Schuhweite
  • Preis: ab 13,93 Euro, über Amazon.de*
  • in den Farben Gelb, Blau, Grün, Rot und Rosa erhältlich

Gummistiefel für den Waldkindergarten

© Foto: Demar
  • Gummistiefel "Mammut" von Demar
  • hohe Gummistiefel mit Zugband
  • Obermaterial: 100 Prozent schadstofffreies EVA
  • innen mit Wolle gefüttert, eignen sich perfekt für kalte Tage und "Draußen-Kids"
  • mit Gummisohle
  • in den Zwischen-Größen 22/23 bis 36/37 erhältlich
  • in sieben verschieden Farben
  • Preis: ab 17,40 Euro, über Amazon.de*

Kurze Gummistiefel

© Foto: Playshoes
  • Gummistiefel "Waldtiere" von Playshoes
  • mit niedlichen Eulen, Eichhörnchen und Igelmotiven bedruckt
  • bestehen aus Naturkautschuk
  • leicht gefüttert und mit Zugband, sodass sie auch im Winter getragen werden können
  • mit verstärkter Kappe, die die Schuhe robust macht
  • in den Größen 18 bis 27 erhältlich
  • Preis ab 17,90 Euro, über Amazon.de*

Optional gefütterte Gummistiefel

© Foto: Ladeheid
  • Ladeheid Gummi- und Regenschuhe mit herausnehmbarem Innenfutter (für das ganze Jahr)
  • mit niedlicher Froschprägung an der Außenseite
  • aus synthetischem Matierial und EVA (schadstoffrei)
  • in den Größen 22/23 bis 32/33 erhältlich
  • in elf individuell knalligen Farbtönen erhältlich
  • Preis: ab 17,24 Euro, über Amazon.de*

Der Klassiker: Gummistiefel von Aigle

© Foto: Aigle
  • gefütterte Gummistiefel Giboulée von Aigle
  • mit praktischem Zugband
  • Innenfutter aus Kunstfell
  • Obermaterial und Sohle aus natürlichem Kautschuk
  • in den Größen 19 bis 38 erhältlich, für Kleinkinder mit kürzerem Schaft
  • in fünf verschiedenen Farben erhältlich
  • Preis: ab 36,20 Euro, über Amazon.de*

Norweger Gummistiefel

© Foto: Playshoes
  • gefütterte Gummistiefel von Playshoes
  • in Lila und Blau erhälltich
  • Obermaterial und Sohle aus Gummi
  • textiles, warmes Innenfutter
  • mit praktischem Zugband für kalte, nasse Tage
  • wasserdicht
  • in den Größen 20 bis 33 erhältlich
  • Preis: ab 20,77 Euro, über Amazon.de*

Gummistiefel mit Fußbett/Fußsohle

© Foto: BMS
  • Gummistiefel für Kinder aus Naturkautschuk
  • Sohle und Außenmaterial des Schlupfschuhs komplett aus natürlichem Kautschuk in Handarbeit gefertigt
  • Innenfutter aus 100 Prozent natürlicher Baumwolle
  • in den Größen 20 bis 35 verfügbar
  • mit herausnehmbarer Einlegesohle, die ruschfest ist
  • Produkte aus Naturkautschuk sollten nicht mit aggressiven Reinigungsmitteln oder harten Bürsten bearbeitet werden, auch sollten sie nicht direkt auf der Heizung getrocknet werden, da all dies dem Material schaden kann
  • am besten an der Luft oder auf einem Stiefelhalter trocknen lassen
  • Preis: ab 32,90, über Amazon.de*
  • in neun verschiedenen Farben erhältlich

kurze Gummistiefel für kleiner Kinder (Ankleboots)

© Foto: Elefanten
  • Gummistiefel für Kinder von Elefanten
  • in den Größen 20 bis 30 erhältlich
  • mit breiter Sohle und tiefem Profil 
  • wasserfest
  • aus synthetischem Obermaterial, mit Gummisohle und textilem Innenfutter
  • mit Skalierung an der Ferse, um Pfützentiefe auch auf Fotos für Großeltern und Freunde festhalten zu können
  • Preis: ab 24,71 Euro, über Amazon.de*
  • in vier verschiedenen Farben erhältlich

Praktisch zum Selberanziehen:

© Foto: Sterntaler
  • Gummistiefel von Sterntaler
  • in den Größen 20 bis 34 erhältlich
  • mit praktischer Schlaufe am Schaft, um die Schuhe gut anziehen zu können
  • Obermaterial und Sohle aus Gummi
  • Innenmaterial aus synthetischen Fasern
  • wasserabweisend
  • Preis: ab 17,45 Euro über Amazon.de*
  • in vier verschiedenen Designs erhältlich

Gummistiefel für Weltraum-Fans

© Foto: Beck
  • kurze Schaftstiefel von Beck
  • in den Größen 18 bis 30 erhältlich
  • mit dunklelblauem Weltraumdesign
  • Obermaterial und Sohle aus Gummi
  • praktisches Gummi am Schaft erleichtert das Einschlüpfen in den Schuh
  • Preis: ab 14,95, über Amazon.de*
Lade weitere Inhalte ...