Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit 2019 glücklich verheiratet.
© Foto: Getty Images/Matt Winkelmeyer
Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit 2019 glücklich verheiratet.

Wer Heidi Klum auf Instagram folgt, weiß, dass das bekannte Model nicht gerade verlegen ist, ihr Glück mit Ehemann Tom Kaulitz zu zeigen. Knutschis hier und Kuschel-Selfies da. Auch gern mal recht lasziv in Szene gesetzt. Doch ein gemeinsames Baby mit dem "Tokio Hotel"-Gitarristen stand bisher nicht zur Diskussion, zumindest nicht öffentlich. Das hat die 49-Jährige nun in einem Interview mit der amerikanischen Sun geändert: "Würde ich es wollen? Manchmal denke ich ja", sagt Heidi nun ganz plötzlich und unverblümt, die bereits vier Kinder mit ihren Ex-Männern Seal und Flavio Briatore hat (Leni, 18, Henry, 16, Johan, 15 und Lou, 13). Aber einen kleinen Mini-Tom vielleicht noch? Die Model-Mama klingt nicht gerade abgeneigt. 

"Wenn die Uhr tickt ..."

Aber Heidi Klum ist sehr ehrlich zu sich selbst und weiß auch: "Es zu wollen und es tatsächlich zu schaffen, sind immer zwei verschiedene Dinge." Die bekannte Blondine gesteht, obwohl man ihr das Alter eigentlich kaum ansieht: "Die große 50 steht vor der Tür ... Wenn die Uhr tickt, wenn man älter wird, ist es nicht mehr so einfach wie früher, als man noch jünger war." Ja, die berühmt-berüchtigte biologische Uhr macht auch vor Promifrauen nicht Halt. 

Heidi und Tom zeigen sich auch nach drei Jahren Ehe noch wie frisch verliebt:

Ein Baby für Heidi und Tom?

Ob es also doch noch eine "Krönung" ihrer Liebe in Form eines gemeinsamen Babys geben wird, das wissen am Ende nur Tom und Heidi selbst. Wir sind gespannt  – und werden es mit Sicherheit erfahren ... 

Lade weitere Inhalte ...