Die lustigsten Scherzfragen für Kinder
© iStock/FatCamera
Beliebte Aktivität auf dem Pausenhof: Scherzfragen stellen.

Wir haben sie früher geliebt. Und fast vergessen, dass es sie noch gibt: Scherzfragen. Erst, wenn die eigenen Kinder wieder in das Alter kommen – manchmal schon im Kindergarten, spätestens in der Grundschule – freuen auch wir Eltern uns wieder über die ulkigen Fragen. Sie rangieren meist zwischen selten albern und ziemlich clever. Denn immer wenn auch Wortwitz gefragt ist, können Scherzfragen sogar in der Entwicklung helfen. 

20 Scherzfragen für Kindergartenkinder: 

  1. Was ist rot und kann NICHT auf Bäume klettern? – Ein Feuerwehrauto. 
  2. Welches Tier ist super klein und trotzdem super stark? – Die Schnecke, sie kann schließlich ihr eigenes Haus tragen. 
  3. Welcher Baum kann sich fortbewegen? – Der Purzelbaum.
  4. Wie bekommt man eine Giraffe in ein Kinderzimmer hinein? – Tür auf. Giraffe rein. Tür zu.
  5. Was macht eine Wolke, wenn es juckt? – Sie sucht einen Wolkenkratzer.
  6. Was ist wärmer als eine Jacke? – Zwei Jacken. 
  7. Welcher Papa kann fliegen? – Der Papagei.
  8. Welcher Kopf hat weder Augen noch Ohren, noch Nase oder Mund und ist grün? – Ein Salatkopf.
  9. Welcher Mann wird in der Sonne immer kleiner? – Der Schneemann. 
  10. Welchen Tisch kann man essen? – Den Nachtisch. 
  11. Was hat zwei Beine, kann aber nicht laufen? – Die Hose. 
  12. Welche Brille trägt man niemals auf der Nase? – Die Klobrille. 
  13. Welchen Apfel kann man nicht essen? – Den Pferdeapfel. 
  14. In welche Gläser sollte man niemals Apfelschorle füllen? – In volle Gläser. 
  15. Warum fliegen Vögel im Winter in den Süden? – Weil es zum Gehen viel zu weit ist. 
  16. Welches Gemüse hat immer Spaß? – Kichererbsen. 
  17. Wer trägt eine Brille und kann trotzdem nicht sehen? – Die Nase. 
  18. Welcher Stuhl bewegt sich den ganzen Tag nach oben und wieder nach unten? – Der Fahrstuhl. 
  19. Was passiert mit dem Dinosaurier, wenn er eine Zitrone isst? – Er wird zum Dinosauer.
  20. Welcher Hase springt nicht über den hohen Zaun? – Der Angsthase. 

20 Scherzfragen für Grundschulkinder: 

  1. Was ist geringelt und klein, kann fliegen und macht dabei “mus, mus, mus”? – Eine Biene im Rückwärtsgang. 
  2. Was sagt der größere Stift zum kleineren Stift? – Wachs - mal - stift !
  3. Was kann man essen, wenn die Buchstabensuppe nicht reicht? – Wörtersee
  4. Was wird Anna, wenn sie in eine riesengroße Pfütze springt? – Annanass
  5. Was schrie der Luftballon, kurz bevor er zerplatze? – Vorsicht, Kaktusssss ...!
  6. Was mögen Kinder am liebsten an der Schulzeit? – Die Ferien. 
  7. Was steht im Wald, hat ein Geweih und macht dabei laut "Quak!"? – Ein Hirsch, der Fremdsprachen lernt. 
  8. Was ergibt sieben mal sieben? – Feinen Sand. 
  9. Warum ist der Eisbär weiß? – Wenn er rot wäre, würde er Erdbeer heißen. 
  10. Wo geht man durch ein Loch rein und durch zwei Löcher wieder heraus? – Bei einer Hose. 
  11. In welchen Zug passt nur ein Mensch, egal wie sehr man sich anstrengt? – In einen Anzug. 
  12. Was kann man nicht mit Worten ausdrücken? – Einen Schwamm. 
  13. Welches Tier versteckt sich im Kaffee? – Der Affe.
  14. Warum hat es ein Teppich besser als ein Bäcker? – Der Bäcker muss früh aufstehen. Der Teppich kann liegen bleiben.
  15. Du hast 5 Äpfel in einer Hand und nochmal 5 Äpfel in der anderen Hand. Was hast du dann? – Riesengroße Hände.
  16. Welcher Peter macht am meisten Lärm? – Der Trompeter. 
  17. Welchen Fall kann kein Detektiv lösen? – Den Wasserfall. 
  18. Welches Spiel kann man nicht spielen? – Das Beispiel. 
  19. Was ist schwerer: ein Kilo Federn oder ein Kilo Steine? – Natürlich beides gleich schwer. Ein Kilo ist ein Kilo. 
  20. Was mögen Katzen genauso gern wie Schwimmer? – Kraulen.
Lade weitere Inhalte ...