Eingeladen bei einer Babyshower?

Originelle Geschenk-Ideen für die Babyparty

Eine Babyparty ist die ideale Gelegenheit für werdende Mamas, einen schönen Nachmittag mit ihren Freundinnen zu verbringen, bevor der lang ersehnte Nachwuchs auf der Welt ist. Kreative Deko, unterhaltsame Spiele und nützliche Geschenke runden das Event ab.

Die Babyparty ist für alle ein großer Spaß. Mit kreativer Dekoration, unterhaltsamen Spielen und Süßem im Baby-Design.
© Foto: Getty Images/TorriPhoto
Die Babyparty ist für alle ein großer Spaß. Mit kreativer Dekoration, unterhaltsamen Spielen und Süßem im Baby-Design.

Einige Zeit vor der Entbindung darf die Mutter in spe noch einmal im Mittelpunkt stehen, bevor sich ab der Geburt alles um den Nachwuchs dreht. In den USA ist die Babyshower seit Jahrzehnten ein großes Fest mit viel Deko und vielen Geschenken. Wir in Deutschland kennen das Fest erst seit einigen Jahren, vor allem durch amerikanische TV-Serien. Ein schöner Brauch, mit dem Nahestehende der werdenden Mutter die Vorfreude versüßen und den Eltern bei der Erstausstattung für den Neuankömmling unter die Arme greifen. 

Eine Babyparty wird in der Regel zu Beginn des letzten Trimesters der Schwangerschaft gefeiert, damit die werdende Mutter noch fit und beweglich genug ist, um mit Freude teilnehmen zu können. Das Besondere: Ähnlich wie bei einem Junggesellinnenabschied wird auch diese Party von den Freundinnen oder Familienmitgliedern veranstaltet. Oft wird die Mama in spe von dem Event überrascht und die Teilnehmenden bestehen auch hier meist nur aus Freundinnen und weiblichen Familienmitgliedern. Inzwischen ist es in Deutschland üblich, eine Babyparty nach den Regeln der englischsprachigen Babyshower auszurichten. Dazu gehört auch der durch das Wort „shower“ ausgedrückte Geschenke-Regen, mit dem die künftige Mama überschüttet werden soll.

Die richtige Deko für die Babyparty

© Foto: Getty Images
Für die Babyparty: Kekse und Dips im zarten Babyblau.

Eine durchdachte Dekoration bildet die Grundlage einer jeden Partystimmung. Je nachdem, ob schon bekannt ist, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, kann das Geschlecht gerne als Ausgangsposition für die Dekoration dienen. Auch der Name des Babys kann – sofern bekannt – beispielsweise in Form einer individualisierten Wimpelkette integriert werden.

Wem geschlechterspezifische Deko in Rosa oder Hellblau zu klischeehaft ist, kann sich entweder an neutrale Farben wie Gelb oder Grün halten oder aber ein Motto auswählen. Diese können etwa Tiere sein oder babytypische Gegenstände wie Schnuller, Kinderwagen oder Windeln. Abbilder dieser Motive können dann als Konfetti auf dem Tisch, als Girlande oder auf Backwaren integriert werden.

Grundsätzlich gilt: Je persönlicher und individueller das Thema auf die werdende Mutter und ihr Baby abgestimmt ist, desto größer wird bestimmt die Freude darüber sein.

Originelle Geschenke für die Babyparty

© Foto: Getty Images
Süße Geschenkidee: Eine Windeltorte.

Präsente sind bei der Babyparty ein essenzieller Bestandteil. Zwar gibt die werdende Mama für ihre Babyshower in der Regel kein Geld aus, doch stehen ihr durch ihren neuen zu versorgenden Mitbewohner einige kostspielige Anschaffungen bevor. Über Babykleidung für die ersten Wochen oder Kuscheltiere freut sich die Schwangere bestimmt, doch warum nicht mal etwas Originelleres schenken, über das sich Baby und Eltern gleichermaßen freuen werden? 

Zusammengelegt: Sofern ihr wisst, dass eure Freundin diese Anschaffungen noch nicht getätigt hat, könnt ihr euch mit ein paar Gästen zusammentun und teurere Basics wie etwa ein Tragetuch, eine Muttermilchpunpe, ein Babyfon oder einen Gutschein für einen Kinderwagen schenken. Erkundigt euch vorher vielleicht bei dem werdenden Vater, was davon geplant ist und entlastet so die eventuell knappe Haushaltskasse der frischgebackenen Eltern.

Selbstgemacht: Wer sich nicht dem Konsumwahn hingeben möchte, kann natürlich auch Selbstgemachtes verschenken. Wenn du nähen, stricken oder häkeln kannst, sind selbstgemachte Babydecken, ein Schlafsack, Kleidung oder eine Wimpelkette für das Kinderzimmer eine schöne Idee.

Hier lest ihr, wie ihr einen Beißring selber machen könnt.

Falls deine Stärken eher im Kochen und Backen liegen, kannst du sowohl für die Babyparty Kulinarisches zaubern oder aber für die Zeit danach Gutscheine für selbstgekochtes Essen verschenken. Oder du kochst etwas vor, was du eingefroren mitbringst und dann samt Behälter und einer netten Kühltasche verschenkst. In den ersten Wochen nach der Geburt bleibt Kochen oft auf der Strecke – mit deinen selbstgemachten Speisen versorgst du die junge Familie mit guten Lebensmitteln samt deiner reingesteckten Liebe.

Oder wie wäre es mit einem Fotobuch-Gutschein zur Babyshower? Individuell gestaltet ist ein ganz besonders persönliches Geschenk für die werdenden Eltern. Einen besonders großen Gefallen tust du der Familie sicher, wenn du anbietest, das Buch für sie zu gestalten und sie dir dafür die Fotos zur Verfügung stellen. Dafür wäre es toll, wenn nicht nur Bilder aus der Schwangerschaft und der Babyshower, sondern auch welche vom neuen Baby mit drin sind. Wie wäre es daher mit einem Gutschein für ein Fotobuch? Darüber freut sich sicher jede Bald-Mami bei ihrer Babyshower. Denn Vorfreude ist  bekanntlich die schönste Freude.

Praktische Anschaffungen: Ein beliebtes Babyshower-Geschenk einer jeden Babyparty ist die Windeltorte. Bei dieser ganz speziellen Torte kannst du, abgesehen von Windeln, auch viele nützliche Kleinigkeiten wie Schnuller, Söckchen oder Thermometer als Dekoration der Torte integrieren.

Da die meisten Gäste bei Geschenken eher an die erste Zeit nach der Geburt denken, ist es ebenso wichtig, auch etwas für die Folgemonate zu kaufen. Bereits für Babys ab drei Monaten gibt es Spielzeuge, die durch kontrastreiche Farben und Formen die Sinne anregen, die Motorik schulen und der aufkommenden Neugierde des Babys gerecht werden.
Die Wichtigkeit des Spielens solltet ihr nicht unterschätzen: "Kinder haben beim Spielen nicht nur jede Menge Spaß, sondern das freie Spielen kann sich auch positiv auf die persönliche Entwicklung auswirken", sagt Entwicklungspsychologe und Fisher-Price Experte Prof. Dr. Zimpel, der als Experte mit Fisher-Price zusammenarbeitet. "Ich möchte darauf aufmerksam machen, wie wichtig Spielen in Wirklichkeit für Kinder und die frühkindliche Entwicklung ist", führt er fort. Scheut euch daher nicht, schon Spielzeug wie erste Bausteine für Babys ab sechs Monaten oder interaktive Kinderbücher mit Melodien oder dreidimensionalen Formen und Strukturen zu kaufen. 

Babyparty Geschenke für die werdende Mutter

© Foto: Chuckle
  • Babybauch Gipsabdruck-Set von Chuckle
  • komplett mit Gips zum Anrühren, Binden, Farben, Handschuhen und Pinseln
  • Einen Gipsabdruck vom Schwangerschaftsbauch zu erstellen ist eine dauerhafte Erinnerung an die Schwangerschaft und daran, wie nah Mutter und Kind sich waren
  • Gut zu wissen: Braucht 72 Stunden zum Trocknen, wenn man den Abdruck bei der Babyparty bemalen möchte!
  • individuelle, künstlerisch gestaltbare Erinnerung 
  • Preis: ca. 19,99 Euro, über Amazon.de*
© Foto: The Female Company
  • "MammaBox" von The Female Company
  • der perfekte Begleiter für frischgebackene Mamas im Wochenbett
  • 30 Wochenbetteinlagen und 16 große Binden aus Bio-Baumwolle
  • enthält eine "Happy-Po Intimdusche", die die Hygiene nach der Geburt erleichert
  • ohne Plastik oder Parfümstoffe
  • Box enthält ein "MammaMag", das viele Themen anspricht, die eine Wöchnerin wissen sollte und versucht in dieser intensiven Zeit bestmöglich zu unterstützen und über Rückbildung und Wochenbett aufzuklären
  • mit Hebammen entwickelt
  • jede verkaufte Box fördert Frauen in Indien mit 1 Euro
  • Preis: ca. 69,90 Euro, über Amazon.de*
© Foto: "JoviTea"
  • Glücklich Schwanger Tee von "JoviTea"
  • Kräutertee in Bio-Qualität
  • enthält Melisse und Lavendel zur Beruhigung, Kamille und Fenchel zur Milchbildung und Rooibus und Hagebuttenschale für den Geschmack
  • kann auch in der frühen Schwangerschaft gegen Übelkeit helfen
  • nachhaltiger loser Tee ohne Beutel
  • Preis: ca. 9,99 Euro, über Amazon.de*

Babyparty Geschenke für Jungen

© Foto: Homery
  • fertige Windeltorte in Blau von Homery
  • 18-teiliges Set 
  • inklusive Babylöffel und flauschiges Kuscheltier für das Neugeborene
  • mit Bio-Früchtetee, der für Babys Magen gut verträglich ist
  • persönliche Glüchwunschharte inklusive Klammer zum Anbringen liegt bei
  • Windeln vom Testsieger Pampers Premium Protection in Größe 2
  • fair gehandelt und in Deutschland handverpackt
  • Preis: ca. 34,84 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Odoxia
  • Meilensteindecke in Mond- und Sterneoptik von Odoxia
  • niedliches Geschenk für die Babyparty
  • zum Festhalten von allen Meilensteilen des ersten Lebensjahres und darüber hinaus
  • mit süßem Spruch
  • kann auch ins Kinderbettchen oder den Kinderwagen gelegt werden
  • flauschig und weich
  • 1,3 m x 1 m Länge
  • inklusive Rahmen in Herzchen, Stern, Wolken-Optik
  • Preis: ca. 17,99 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Baby Box Shop
  • Baby-Geschenkset in Blau von Baby Box Shop
  • enthält eine Baby-Erstausstattung in Blau, komplett mit Lätzchen, Mütze und Schuhen
  • mit kuschelweichem blauen Teddybär
  • enthält Babyhaarbürste und Kamm
  • mit mehreren Tüchern: Wickeltuch aus Fleece, Spucktuch, flauschiger Decke und Kapuzenhandtuch
  • handverpackt
  • entspricht dem EU-Sicherheitsstandard EN71
  • Preis: ca. 46,99 Euro, über Amazon.de*

Babyparty Geschenke für Mädchen

© Foto: Ledu
  • fertige 3-stöckige Windeltorte in Altrosa von Ledu
  • enthält 47 Windeln von Pampers in Größe 2
  • zusätzlich enthält die Windeltorte 2 x Bio-Früchtetee, 4 x Babylöffel zum Füttern, Babysöckchen und einen Schnuller
  • inklusive Grußkarte
  • mit liebvollen Schleifen in Handarbeit drapiert und in Deutschland hergestellt
  • mit einem flauschigen Plüschbären, der Babys ständiger Begleiter werden kann
  • Preis: ca. 59,99 Euro, über Amazon.de*
  • in vier verschiedenen Farben erhältlich
© Foto: Lolleby's Kindertraumland
  • personalisierbare Windeltorte von Lolleby's Kindertraumland
  • handgenähtes Kissen, Greifling und Schnullerkette aus Holz sind mit dem Namen personalisierbar
  • enthält 30 Windeln in Größe 2 und 3
  • inklusive Babysöckchen, 3x Waschlappen, Babytee und Pflegeprodukt
  • Materialien sind alle schadstofffrei, lutsch- und speichelfest und stammen aud Deutschland
  • Preis: ca. 49,90 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Ferocity
  • Meilensteindecke in Rosa von Ferocity
  • mit Namen personalisierbar
  • Oeko-Tex zertifiziert
  • Größe: 79 x 90 cm
  • mit niedlichen Tierillustrationen verziert
  • die Rückseite der Decke ist genoppt, damit sie optimal hält und nicht verrutscht
  • mit zwei Zentimeter Dicke eignet sich die Decke auch für Babys Nachmittagsschläfchen auf dem Boden oder im Laufgitter
  • Preis: ca. 26,90 Euro, über Amazon.de*

Babyparty Geschenke für Zwillinge

© Foto: Windelzauberei
  • mehrstöckige Windeltorte für zweieiige Zwillinge von Windelzauberei
  • in Rosa und Blau gehalten, kann auf Wunsch auch nur in einer Farbe bestellt werden
  • enthalten sind Windeln in Größe 3, es können aber auf Wunsch auch andere Größen angegeben werden
  • enthält außerdem zwei Schnuller, zwei Trinkflaschen, zwei Babylöffel, 2 x Waschlotion und zwei Lufaschwämme
  • von Hand zusammengestelt und verpackt
  • Preis: ca. 29,95 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Mintkind
  • Meilensteinkarten für Zwillinge von Mintkind
  • in klassichem genderneutralen Design
  • perfektes Geschenk, um die Meilensteine im ersten Lebensjahr von Zwillingen festhalten zu können
  • mit viel Platz zum Eintragen von individuellen Erinnerungen
  • mit praktischem Karton zum Aufbewahren und Verschenken
  • Preis: ca. 19,58 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Dubistda
  • Zwillingswindeltorte von Dubistda Windeltorten
  • 50-teilige Windeltorte
  • 45 Windeln in Größe 2, auf Wunsch auch in Größe 1, 3 oder 4
  • mit Grußkarte
  • auf der Torte sitzen zwei niedliche Hug-a-Boo Teddybären, die sich umarmen
  • spielen das Schlaflied von Brahms auf Pfotendruck
  • Edition rosa und blaue Bärengeschwister, Preis: ca. 54,99 Euro, über Amazon.de*
  • Edition rosa Bärenschwestern, Preis: ca. 54,99 Euro, über Amazon.de*
  • Edition blaue Bärenbrüder, Preis: ca. 54,99 Euro, über Amazon.de*

Ausgefallene Babyparty Geschenke

© Foto: The Odd Letter Co.
  • "Gutscheinheft für Frischgebackene Eltern" von The Odd Letter Co.
  • komplett personalisierbar
  • unterschiedliche Ausstattung und Design der Gutscheine, mit individuellem Gültigkeitsdatum
  • individuelles Babypartygeschenk, in das jeder der Freunde einen persönlichen Gutschein schreiben kann
  • der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt von "Babysitter, damit ihr mal wieder zusammen Essen gehen könnt" zu "Gutschein über 10 x Windel wechseln" ist alles möglich
  • individuelle Erinnerung an die Freunde und perfekte Ablenkung für stressige Tage
  • enthält 30 Gutscheine zum Ausschneiden und Einlösen
  • Preis: ca. 8,99 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Lilejo
  • "Shit just got real" Nasenklammer von Lilejo
  • Nach der Geburt steht das Windeln wechseln an. Diese Nasenklammer ist eine ausgefallene Idee, um den Einstand zu erleichern und sorgt auf der Babyparty garantiert für einige Lacher
  • wird in einer hochwertigen Geschenkbox mit Magnetverschluss geliefert
  • inklusive einer Grußkarte für einen witzigen Spruch, passend zum Windelnwechseln
  • in drei Farben erhältlich
  • Preis: ca. 13,99 Euro, über Amazon.de*
© Foto: Windelzauberei
  • Windeltorte für die Mama von Windelzauberei
  • Neben Windeln besteht diese Torte aus Wellnessprodukten für neue Mamas.
  • inklusive Handcreme mit Kamilleduft zur Beruhigung und Pflege, Pflegebad und Massageölen
  • liebevoll von Hand verpackt, in Deutschland hergestellt
  • enthält Windeln in Größe 3, kann auf Wunsch geändert werden
  • Preis: ca. 29,95 Euro, über Amazon.de*

8 Spielideen für die Babyparty deiner Freundin

© Foto: Getty Images
Zur Babyparty noch mal mit allen Freundinnen die Zeit genießen.

Neben Geschenken und Dekoration runden thematisch passende Spiele die Party ab. Inzwischen gibt es unzählige Ideen für Spiele auf einer Babyparty. Mit den folgenden fünf Spielideen geben wir dir eine kleine Orientierung, um dich im Spiele-Dschungel zurechtzufinden.

  1. Schlaflieder rezitieren: Jeder Gast bekommt einen Stift und ein Blatt und schreibt zwei bis drei Sätze eines Schlafliedes auf. Anschließend werden diese Sätze wie Gedichte vorgetragen. Die anderen Gäste müssen jeweils erraten, um welches Lied es sich handelt.
  2. Babykleidung bemalen: Im Vorfeld werden verschiedene Kleidungsstücke in unterschiedlichen Größen gekauft. Während der Babyparty werden diese nun mit umweltfreundlicher Textilfarbe bemalt. Die fertigen Kleidungsstücke bekommt die Mama in spe natürlich geschenkt.
  3. Gipsabdruck: Helft der werdenden Mama, eine unvergessliche Erinnerung an ihren Babybauch zu basteln, indem ihr mithilfe von Gipsbinden ihren Bauch – oder wenn sie mag auch ihre Brüste – verewigt. Denkt dabei unbedingt daran, dass ihr alle Bereiche, auf die die Gipsbinden kommen, vorher gründlich mit Vaseline einreibt, damit sich der Abdruck später schmerzfrei löst. Ist der Bauch eingefettet, wird der gewünschte Bereich nach und nach mit Gipsbindenstreifen belegt, die mithilfe von warmem Wasser in Form gebracht und miteinander verbunden werden. Sobald der Gips getrocknet ist, kann der Abdruck vorsichtig gelöst und je nach Bedarf noch zurechtgeschnitten oder bemalt werden.
  4. Geschenke-Bingo: Damit nicht nur die werdende Mutter Freude am Auspacken der Geschenke hat, bekommt jeder Gast zu Beginn der Babyparty eine leere Bingokarte. Nun schreibt jeder jeweils ein potenzielles Geschenk in jedes leere Feld. Während im Laufe der Party die Geschenke ausgepackt werden, kreist jeder das Geschenk ein, das er auf seine Bingokarte geschrieben hat. Wer am Ende die meisten Geschenke erraten hat, hat gewonnen.
  5. Wahrsager: Die Gäste schließen Wetten über den tatsächlichen Geburtstag des Babys ab und legen eine Liste an. Wer am nächsten liegt, darf der frisch gebackenen Mutter nach der Entbindung einmal ein selbst gekochtes Essen vorbeibringen – alle anderen natürlich auch.
  6. Tabu: Ein vorher festgelegtes Wort ist für die Dauer der Feier tabu (zum Beispiel "schwanger", "Geburt", "Baby" oder "süß"). Jeder bekommt ein Band um den Hals gehängt, an dem drei Wäscheklammern hängen. Merkt ein Gast, dass ein anderer das verbotene Wort benutzt, darf er ihm eine Klammer abnehmen. Wer am Ende die meisten Klammern besitzt, gewinnt.
  7. Babyname, Spielzeug, Brei: Nach dem Original "Stadt, Land, Fluss" schreibt jeder Gast zu einem Buchstaben ein Wort zu festgelegten Kategorien (zum Beispiel Babyname, Spielzeug, Brei) auf. Dafür geht ein Gast im Kopf das Alphabet durch, bis die Schwangere "Stopp" sagt. Wer dann als Erster zu dem entsprechenden Buchstaben in allen Kategorien ein Wort aufgeschrieben hat, gewinnt und geht als Nächster das Alphabet durch.
  8. Babybrei-Tasting: Es werden möglichst viele verschiedene Breie gekauft oder im Vorfeld selbst frisch zubereitet. Bei dem Tasting, an dem sowohl die künftige Mutter als auch ihre Gäste teilnehmen können, müssen nun die Zutaten erraten werden. Noch etwas schwieriger wird das Ganze, indem den Testessern die Augen verbunden werden, da so keine Rückschlüsse anhand der Farbe gezogen werden können.

Autorin: Jasmin Barendt

Lade weitere Inhalte ...