Besondere Geschenke

Personalisierte Kinderbücher: 10 Geschichten über dein Kind!

Ein ganz besonderes Geschenk sind persönliche Geschichten. Kinderbücher, die personalisiert werden können, gibt es mittlerweile immer mehr. Wir stellen euch die schönsten vor.

Geschichten werden um so schöner, wenn sie persönlich sind.
© Foto: Getty Images/Liderina
Geschichten werden um so schöner, wenn sie persönlich sind.

Personalisierte Kinderbücher sind eine ganz spezielle Aufmerksamkeit, ob zur Geburt, zur Einschulung, zu Weihnachten oder einfach so. Je nach Buch und Geschichte können Name, Aussehen und manchmal sogar Charakterzüge der Protagonisten individuell bestimmt werden. Unsere Autorin Lena hat einige Bücher personalisieren lassen und mit ihren Töchtern Lefke (6) und Jonna (4) darin gelesen. Ihr Fazit dazu und wie ihre beiden Kleinen reagiert haben, berichtet sie uns hier. 

Ein personalisiertes Kinderbuch für Geschwister

Gesucht? Gefunden!

© Foto: Verlag

Zwei Hauptrollen werden in diesem personalisierten Bilderbuch vergeben, die verstecken spielen. In diesem anderen Versteckspiel werden beide Figuren in Bilderbücher geführt, entdecken Helden wie Mogli, Heidi, sowie Dinos und Einhörner.
Fazit: Ein tolles Bilderbuch für Geschwister oder beste Freunde, denn es gibt hier zwei gleichwertige Hauptfiguren. Ein Hersteller, bei denen die Illustrationen sehr schön gestaltet sind und sozial und ökologisch produziert wird. Klasse!

"Das beste Versteck. Eine Bücherreise mit ... und ...", www.librio.com, ab 29,00 Euro, ab 4 Jahren

Persönliche Geschichten in Büchern entdecken

Kindergarten - hautnah!

© Foto: Verlag

In diesem personalisierten Märchen wird von Erlebnissen aus dem Kindergarten für kleine und große Leser erzählt.
Fazit: Jonna liebt das Buch, nicht nur weil ein Foto von ihr auf der ersten Seite zu sehen ist, sondern weil sie immer wieder Momente in der Geschichte entdeckt, die sie aus ihrem Alltag kennt.
"Ein voller Tag von ... im Kindergarten", www.geschichtenmitmir.de, 27,90 Euro, ab 3-5 Jahren

Berufswunsch Tänzerin

© Foto: Verlag

Perspektivisch zeigen diese Doppelseiten, ob die Hauptfigur Ballerina, Forscherin, Köchin, Lehrerin oder doch Superheldin wird. Das Pendant gibt es auch für Jungs.
Fazit: Ein emotionaler Blick in die Zukunft, der mich sehr berührt hat. Es bringt großen Spaß gemeinsam in diese "Glaskugel" zu schauen und sich zu überlegen, was mal sein wird.

"Wenn ... einmal groß ist, wird sie ...", www.hurrahelden.de, 49 Euro, ab 3 Jahren

Papa-Edition

© Foto: Verlag

In dieser Version sind der Vater und das Kind die Hauptfiguren. Gemeinsam schauen sie auf die Möglichkeiten, was das Kind einmal sein wird.
Fazit: Mir gefällt an dieser Version sehr, dass es auch die Möglichkeit gibt, dass der Vater einmal im Vordergrund steht und gemeinsam mit dem Kind seinen Blick in die Zukunft schweifen lässt.
"Wenn ... einmal groß ist, wird sie ...", www.hurrahelden.de, 49 Euro, ab 3 Jahren

Es ist Schlafenszeit!

© Foto: Verlag

Viel Gähnerei verbirgt sich hinter den großen Klappen dieses Einschlafklassikers, denn alle Tiere sind sehr müde. Die XXL-Sonderanfertigung bezieht kleine Leser mit Foto und persönlicher Anrede mit ein.
Fazit: Wie sehr haben wir uns gefreut, dass das liebste Ins-Bett-Geh-Buch personalisiert werden kann. So funktioniert das Einschlafen viel besser.

"... muss gähnen", www.yoursurprise.de, 26,95 Euro, ab 2 Jahren

Personalisiertes Wimmelbuch

Für scharfe Augen

© Foto: Verlag

Angelehnt an den Klassiker "Wo ist Walter" versteckt sich die Hauptfigur zwischen den wimmeligen Illustrationen – und macht eine Reise durch ganz Europa.
Fazit: Ganz einfache aber auch ziemlich knifflige Rätsel geben dem Suchen einen besonderen Kick. Als großer Fan von "Wo ist Walter" freue ich mich sehr über diese Fassung.

"Wo ist ...? Mein Europareise-Wimmelbuch", www.librio.com, ab 27,99 Euro, ab 2 Jahren

Abenteuerbücher für Kinder

Brüllen erlaubt!

© Foto: Verlag

Mit diesem Buch begeben sich die Kids auf eine Reise ins Reich der Dinosaurier und können sich selbst als Velociraptor, Pterodactylus, Triceratops oder Tyrannosaurus Rex ausprobieren. Besonders charmant wird hier die Botschaft vermittelt, wie schön es schließlich ist, man selbst zu sein.

Fazit: Tief in Abenteuerwelten abtauchen und der Fantasie freien Lauf lassen – das gelingt mit diesem Buch fantastisch. Neben den schönen Illustrationen, die ins Dino-Land einladen, machen auch die Reime richtig Spaß. 

"Ich bin ein Name-O-Saurus!", www.wonderbly.com, 34,99 Euro, ab 2 Jahren

Volle Kraft voraus!

© Foto: Verlag

Welches Kind möchte nicht mal Kapitän auf einem Piratenschiff sein? Die Mini-Seemänner steuern über stürmisches Meer, stranden auf einer Insel – und dann bittet auch noch ein seltsames Wesen um Hilfe...
Fazit: Lefke war sehr angetan von "ihrer" Reise, ist in den Bildern versunken und war am Ende unendlich stolz, das Abenteuer geschafft zu haben.

"Die aufregende Reise von ...", www.geschichtenmitmir.de, 27,90 Euro, ab 3 Jahren

Happy End?

© Foto: Verlag

Vogeldame Kiki entdeckt eine geheimnisvolle Flaschenpost und macht sich auf die Suche nach dem Empfänger, um ihm die Nachricht zu überbringen. Ob das wohl klappt?
Fazit: Mir gefällt die Idee, dass am Ende des Buches die kleinen Leser die Empfänger der Nachricht sind. Das war eine tolle Überraschung für meine Mädchen!
"Die geheimnisvolle Flaschenpost", www.loewe-verlag.de, 12,95 Euro, ab 4 Jahren, über Amazon

Schatzsuche

© Foto: Verlag

Auf der Suche nach einem Schatz für Mama trifft ein kleiner Affe auf Tiere, die ihre Reichtümer zeigen. Am Ende des Buches wird verdeutlicht, dass Kostbarkeiten nicht immer glänzen müssen und wer der eigentliche Schatz für Mama ist.
Fazit: Ein Highlight unter den personalisierten Bilderbüchern. Über die Tiere musste ich sehr schmunzeln und sehr schön wird die poetische Botschaft vermittelt, dass nicht Geld, sondern Liebe zählt.

"Du bist der größte Schatz der Welt ...", www.ravensburger.de, Andrea Schütze, 29,90 Euro, ab 3 Jahren

Funkelnde Sterne

© Foto: Verlag

Die Hauptfigur, ein kleines Eichhörnchen, macht sich auf den Weg ins Abenteuer, um die Sterne zu fangen und trifft unterwegs auf fünf Sternbild-Tiere, von denen jedes auf seine Weise versucht zu helfen.
Fazit: Mir gefällt die Idee sehr, dass Lefke durch die Geschichte den ganz einzigartigen Geburtshimmel und die Sternenbilder kennenlernt. Außerdem wird schön verdeutlicht, dass jedes Kind eine innere Kraft in sich trägt und Selbstvertrauen wird so gestärkt.

"Greif nach den Sternen ...", www.mrstarsky.com, 26,95 Euro, ab 3 Jahren

Autorin: Lena Personn

Lade weitere Inhalte ...