Bunt sind schon die Wälder ...

Die schönsten Fenster-Bastelideen für den Herbst mit Kindern

Die Farben im Herbst sind der Hammer. Wenn die Sonnenstrahlen durch oder auf das bunte Laub scheinen, kann es unserer Umgebung durchaus einen goldenen Schein verleihen. Wie schön, wenn wir diese intensive Farbwelt auch zu Hause zu uns ans Fenster holen können. Und wetten, eure Kinder helfen liebend gern dabei, herbstliche Fensterbilder zu basteln?! Hier gibt es Anleitungen.

Fensterbilder mit Dingen aus der Natur für den Herbst basteln – das macht nicht nur Kindern Spaß!
© Foto: iStock/Michelle Mahlke-Sloniecki
Fensterbilder mit Dingen aus der Natur für den Herbst basteln – das macht nicht nur Kindern Spaß!

Der Herbst lädt einfach dazu ein, schöne und leuchtende Fensterbilder zu basteln. Dabei könnt ihr eurer Fantasie natürlich freien Lauf lassen. Und sicher haben auch eure Kids tolle Ideen. Vielleicht wollt ihr euch aber auch von den folgenden Anleitungen inspirieren lassen. Viel Spaß bei euren ganz individuellen Herbst-Fensterbildern.

Fenster-Eule für den Herbst basteln

Diese Anleitung bezieht sich auf die Eule, die ihr im Aufmacherbild dieses Artikels seht.

Das braucht ihr:

  • Tonzeichenpapier oder Bastelkarton in verschiedenen Farben
  • spitz zulaufende Blätter von draußen, am besten getrocknet
  • ein hübsches Band zum Aufhängen
  • Schere, Klebe

So geht's:

  1. Aus verschiedenfarbigem Tonzeichenpapier schneidet ihr die einzelnen Teile der Eule – Körper, Augen, Ohren, Schnabel und Füße – in einfachen Formen aus und klebt sie zusammen. Statt Papier könnt ihr für die Augen auch Wackelaugen verwenden.
  2. Ein paar spitze Blätter klebt ihr als Flügel auf.
  3. Nun noch ein schönes Band dahinterkleben, mit dem ihr die Eule am Fenster befestigen könnt.

Selbst gebastelte Sonnenfänger für Fenster

Mit wenigen Handgriffen basteln Kinder schöne Herbst-Fensterbilder.

Im Herbst strahlt die Natur in den wärmsten Farben. Damit diese auch bei euch zu Hause funkeln, bastelt doch einen kunterbunten Sonnenfänger für euer Fenster!

Das braucht ihr:

Und so geht's:

  1. Zerreißt das Seidenpapier in kleine Fetzen – diese Arbeit macht Kindern besonders viel Spaß. 
  2. Schneidet aus dem Bastelkarton einfache, herbstliche Motive mit einem etwa zwei Zentimeter breiten Rand zu. Besonders schön sind zum Beispiel Blätter, Äpfel oder Pilze.
  3. Anschließend bestreicht ihr das Backpapier mit Kleber und klebt die Seidenpapier-Fetzen darauf, sodass keine Lücke mehr zu sehen ist.
  4. Klebt nun euer Herbstmotiv auf das Seidenpapier-Mosaik und schneidet überstehendes Papier ab. 
  5. Mit Tesafilm oder weißem Garn könnt ihr euren Sonnenfänger nun am Fenster befestigen.
© Foto: "toucanBox"
Scheint die Sonne, funkeln die bunten Farben in euer Zuhause!

Herbstbilder mit Naturmaterialien fürs Fenster mit Kindern basteln

Auch diese Idee hat es uns angetan und ist sooo einfach:

Das braucht ihr:

So geht's:

  1. Als Vorbereitung sammelt ihr bunte Herbstblätter und trocknet sie. Auch Moose und kleine Früchte, Beeren und Nüsse können zum Einsatz kommen, wenn sie nicht zu schwer sind.
  2. Dann schneidet ihr den Umriss eines großen Blattes aus braunem Tonzeichenpapier aus. Dahinter klebt ihr durchsichtige Klebefolie und legt das Ganze mit der klebenden Seite nach oben auf den Tisch.
  3. Nun darf jeder sein klebendes Blatt beliebig mit Herbstmaterialien dekorieren. Und schließlich hängt ihr die Kunstwerke ans Fenster. Darüber wird sicher jeder staunen. So kann die "Produktion" aussehen:

Herbst-Drachen für die Wand oder fürs Fenster basteln

Diese Idee haben wir bei Instagram gefunden und finden sie super süß!

Das braucht ihr:

  • weißes Papier
  • Fingerfarbe, z. B. in Pink
  • Wollfäden oder andere Bänder als Drachenschnur
  • Krepppapier oder Band für die Schleifchen
  • ggf. rote Wollkügelchen als "Nasen" (im Bastelgeschäft)
  • Schere

So geht's:

  1. Einfach mit Fingerfarbe Handabdrücke aller Familienmitglieder machen und daraus kleine Drachen basteln.
  2. Unten ein Band drankleben, kleine Schleifchen dazu, auf den Drachen ein Gesicht malen oder kleben – fertig ist die individuelle Herbst-Deko. Und das Tolle: Schon ganz kleine Kinder können mithelfen. Hier seht ihr das Bild dazu:

Herbst-Sonnenfänger aus Acryl

© Foto: amazon.de

Wer nicht so zu den Bastelfans gehört, bestellt sich einfach ein Bastelset, zum Beispiel die "Baker Ross FE630 Herbst-Sonnenfänger". Das Set besteht aus zehn herbstlichen Acryl-Formen und farbigen Bändchen zum Aufhängen. Nicht enthalten sind die Glasstifte oder -farbe, die man separat kaufen muss. Das Set kostet 11,11 Euro. Die vorgegebenen Formen machen es bereits kleinen Kindern leicht, das Motiv in allen erdenklichen Farben zu gestalten. Hängt man die Sonnenfänger dann vors Fenster oder legt sie auf einen sonnigen Platz, strahlen die Farben und machen richtig Freude.

Hier findet ihr noch weitere Artikel und Tipps zum Herbst mit Kindern:

Lade weitere Inhalte ...