Ein kleines Dankeschön

Wünsche für die Erzieherin zum Abschied

Mit einem kleinen Gedicht oder einem persönlichen Geschenk kannst du der Erzieherin für die liebevolle Betreuung in den vergangenen Jahren danken. Ideen für den Abschied aus dem Kindergarten.

Ein Brief zum Abschied

Liebe ...,

warum gibt es Sommer und Winter? Wie viele Wassertropfen gehen in ein Glas? Können Fische unter Wasser atmen? Wie wird Brot gebacken? Warum darf ich nicht immer im Kindergarten bleiben? All das und noch viel mehr habe ich dich in den letzten drei Jahren gefragt. Und du hast mir immer alles gezeigt und erklärt. Das finde ich toll. Aber du kannst noch viel mehr: in die Arme nehmen, trösten, singen, lachen, erzählen, Fußball spielen, tanzen, schöne Sachen basteln, malen, Schneemänner und Sandburgen bauen. Ich habe viel gelernt. Und du hast mich gut auf die Schule vorbereitet. Ich werde dich nie vergessen. Denn du bist die beste Erzieherin der Welt.
Danke für drei schöne Jahre im Kindergarten!
Dein(e) ...

Gedicht für die Erzieherin

Liebe ...,
Eins, zwei, drei, eins, zwei, drei,
die Kindergartenzeit ist nun vorbei.
Die Jahre mit dir waren wunderschön.
Ich möchte bald dich wiedersehn.
Nie werde ich vergessen dich.
Bestimmt denkst du auch oft an mich.
Dein(e)

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern. Jetzt mit 25% Rabatt testen!

Ideen für ein Abschiedsgeschenk vom Kindergarten

  • Ein Fotoalbum oder kleines Büchlein mit einem aktuellen Fotos jedes Vorschulkindes, dazu ein selbstgemaltes Bild und/oder ein Handabdruck. Und mithilfe der Eltern können die Kinder ihre guten Wünsche für die Erzieherin formulieren.
  • Fotos der Kinder oder der Handabdrücke plus selbstgeschriebene Namen auf Kaffeetassen drucken lassen (Aufträge dafür können z. B. in Kaufhäusern oder Drogeriemärkten an den Fotostationen abgegeben werden).
  • Aus Fotos und Bildern der Kinder ein Mobile für den Gruppenraum basteln.
  • Eine Tüte voller Erinnerungen: Jedes Kind bekommt eine Butterbrot-Tüte, die es selbst gestalten darf. Und hinein kommen ein Beutel Lieblingstee und eine besondere Schokolade. 

Teile diesen Artikel: