DIY

So macht ihr Seife aus Muttermilch selber!

Ihr stillt gerade? Was zuerst einmal etwas merkwürdig klingen mag, ist das perfekte Rezept für gesunde Haut: Muttermilch-Seife für euch und euer Baby! Probiert es doch gleich mal aus.

Muttermilch-Seife
© iStock-FabrikaCr
Aus Muttermilch Seife herzustellen ist ganz einfach.

Wir haben im Netz ein tolles Rezept für euch gefunden, mit dem ihr ganz einfach aus Muttermilch Seife herstellen könnt! Unsere Autorin bedauert, dass sie gerade nicht stillt, sonst hätte sie es direkt ausprobiert.

Warum Muttermilch-Seife?

Die einen halten es spontan für eine super Idee, andere haben genug davon, nach Milch und Babysabber zu riechen und wollen mit Sicherheit nicht auch noch darin baden oder sich damit waschen. Dabei pflegt Muttermilch die Haut ganz optimal. Und in der Regel verwendet man für die Seifenherstellung nur die abgepumpte Milch, die das Baby nicht ausgetrunken hat, die bereits aufgewärmt wurde oder schon kurz vorm Umkippen ist. Für die Körperpflege – egal, ob für Mama, Papa oder Baby, ist sie immer noch bestens geeignet. Natürlich könnt ihr auch einfach so etwas Muttermilch ins Badewasser eures Babys geben, wie viele Hebammen empfehlen. Doch für euch selbst, oder wenn gerade keine flüssige Milch vorhanden ist, ist diese Muttermilch-Seife sehr hilfreich. Und so könnt ihr Muttermilch-Seife selbst herstellen:

Aus Muttermilch Seife machen – das Rezept

Zutaten:

Übrigens: Ihr könnt Muttermilch-Seife auch ganz einfach nur aus zwei Zutaten, nämlich Rohseife und Muttermilch, herstellen. Dazu lasst ihr die anderen oben genannten Zutaten einfach weg.

Anleitung – so geht's:

  1. Seife und ggf. Kokosöl im Topf oder in der Mikrowelle verflüssigen.
  2. Muttermilch hinzugeben und umrühren. 
  3. Ggf. die gemahlenen Haferflocken einrühren.
  4. In Seifenförmchen füllen (es können auch unterschiedliche Formen sein).
  5. Lavendelblüten aufstreuen, wenn ihr mögt.
  6. Etwa 10 Stunden kühlen.

Diese Anleitung stammt aus dem folgenden Video – danke mother.ly!

Ihr wollt lieber "normale" Seife selber machen? Hier findet ihr weitere Rezepte und Anleitungen:

Eine weitere schöne Idee, um euch für immer an eure Stillzeit zu erinnern: Muttermilchschmuck >>> 

Lade weitere Inhalte ...