Hilfe beim Stillen

Silberhütchen: Unterstützung bei wunden Brustwarzen

Es bleibt nicht aus: Die Brustwarzen werden beim Stillen wund. Vor allem in der ersten Zeit. Neue Studien zeigen, dass kleine Silberhütchen besser helfen können als Antibiotika.

Silberhütchen können bei entzündeten Brustwarzen sehr gut helfen.
© Foto: Getty Images/abu
Silberhütchen können bei entzündeten Brustwarzen sehr gut helfen.

Schmerzen an den Brustwarzen sind eine der häufigsten Ursachen dafür, dass eine Mutter das Stillen aufgibt. Fast jede Mama (96 Prozent laut der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft) klagt über Brustwarzenschmerzen während der ersten Wochen des Stillens. Meist sind eine Brustdrüsenschwellung und ein Milchstau die Ursache. Oft ist auch die Stillhaltung zu unbequem, oder das Kind saugt zu heftig. Oftmals wird gegen eine starke Infektion ein Antibiotikum verordnet. Aber es gibt eine Alternative, da viele Frauen inzwischen resistent gegen Penizillin und Co. geworden sind.

Das uralte Heilmittel Silber hilft, Risse zu heilen, und schützt vor bakterieller Kontamination. Allerdings muss es reines und massives Silber sein, das verwendet wird. Anderes Silber könnte, da oftmals mit weiteren Metallen vermischt, schneller Allergien auslösen. Wer allerdings eine Silberallergie hat, darf die Heilhilfsmittel nicht benutzen. Spezielle Silberhütchen (z. B. von Silverette oder Livella, Produkte siehe unten) sind so geformt, dass sie sich der anatomischen Form der Brustwarzen anpassen, um das Milieu feucht zu halten, aber Reibungen mit der Kleidung zu verhindern.

Hier einige Silberhütchen zum Stillen im Überblick

© Foto: amazon.de

Die bereits oben erwähnten Stillhütchen von Silverette aus massivem Sterling-Silber sind in verschiedenen Größen erhältlich. In der Größe Regular kosten sie bei Amazon z. B. 46,35 Euro.

© Foto: amazon.de

Auch die ebenfalls oben erwähnten Silber-Stillhütchen von Livella bestehen zu 100 Prozent aus Silber. Dieses Produkt empfiehlt auch die Berliner Hebamme und vierköpfige Mutter Sissi Rasche. Zwei Stück (also ein Paar) kosten bei Amazon 39,90 Euro.

© Foto: amazon.de

Die Koala Babycare Silberhütchen haben innen eine Kupferschicht für extra Stabilität. Die kleinste Größe kostet bei Amazon 29,75 Euro.

© Foto: amazon.de

Die Mammacita Silberhütchen aus 999er Silber kommen im Set mit zwei waschbaren Stilleinlagen aus Bambusfasern daher. Das Set kostet 34,90 Euro bei Amazon.

Lade weitere Inhalte ...